Bochum - Lydia Benecke - Die Psychologie des Bösen | Bochum

Bochum - Lydia Benecke - Die Psychologie des Bösen

Was wird geboten?

Einlass: 19.00 | Beginn: 20.00 | Ende: ca. 23.00
Buchsignierung nach dem Vortrag
Titel: „Die Psychologie des Bösen: Was sind und tun eigentlich Psychopathen?“
Ist Hannibal Lecter tatsächlich der Prototyp eines Psychopathen? Haben alle Psychopathen das Bedürfnis, andere Menschen zu töten? Wie stellt die Kriminalpsychologie fest, ob ein Mensch psychopathisch ist? Wie entsteht eine psychopathische Persönlichkeit? Wie gelingt es manchen psychopathischen Serienmördern, über Jahrzehnte als liebevolle Familienväter und freundliche Nachbarn ein unauffälliges Leben zu führen? Warum werden nicht alle Psychopathen kriminell? Wie viel vom „Bösen“ steckt auch in „normalen“ Menschen?
Dieser Vortrag beleuchtet die Gefühls- und Gedankenwelten psychopathischer Menschen - sowohl jener, die mit erschreckenden Verbrechen Schlagzeilen machten, als auch jener, die ohne kriminelle Handlungen durchs Leben kommen und mitten unter uns sind.
Diesen und anderen Fragen geht Lydia Benecke in Ihrem Vortrag nach. Eine spannende Reise in die Welt der Kriminalpsychologie.
Die hübschen Sammler Hardtickets mit Hologramm gibt es direkt über Lydias Webshop: www.benecke-psychology.com

Daten für dieses Event

Wann?

20:00 Uhr, Samstag, 14. November 2020

Wo?

RuhrCongress Bochum
Stadionring 20 Grumme, 44791 Bochum Germany

Party News für Bochum

  • Bochum: Matrix setzt bei Partys voll auf elektr...
    www.waz.de
  • Bochum: Neustart der Matrix – Vorbild ist Kö...
    www.waz.de
  • Grobschnitt: Akustik-Konzerte 2020 in Osnabrüc...
    www.regioactive.de
  • Voglsammer ist bereit für die Rückrunde – G...
    www.fupa.net

Event weiterempfehlen:

Veranstalter:

Lydia Benecke, Bochum

Weitere Veranstaltungen in Bochum

Gutschein - Planetarium Bochum

Donnerstag, 31.Dezember 2020

Chuck Ragan

Dienstag, 01.Dezember 2020

Ray Wilson

Samstag, 05.Dezember 2020

The Dublin Legends - Live 2020

Samstag, 28.November 2020

Highland Saga

Montag, 30.November 2020