John Fogerty Tour 2019 Termine und Tickets

John Fogerty Tournee Termine 2019

Keine aktuellen Termine gefunden

John Fogerty: Infos zur Tour

John Fogerty kann in seiner langjährigen Karriere sowohl mit Creedence Clearwater Revival als auch solo auf große Erfolge zurückblicken. Zu den einprägsamsten Songs des Rock’n’Roll zählen etwa „Proud Mary", der später von Ike und Tina Turner gecovert wurde, „Bad Moon Rising", „Fortunate Son", „Have You Ever Seen The Train“ sowie „Rockin‘ All Over The World“, [artistlink slug="d-r-i"]D.R.I.[/artistlink] der Version der Gruppe [artistlink slug="status-quo"]Status Quo[/artistlink] ein weltweiter Hit wurde.

Mit der Single "Centerfield" und dem gleichnamigen Album, welches Mitte der 80er Platz 1 der Billboard Charts erreichte, gelang Fogerty sein weltweites Comeback. Nach mehreren Alben und zahlreichen Hit-Songs, darunter „Change in the Weather", „Rock and Roll Girls" oder „The Old Man Down The Road“, zählt das Rolling Stone Magazin Fogerty mittlerweile zu den 100 besten Songwritern und Gitarristen aller Zeiten. Creedence Clearwater Revival wurde bereits 1993 in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen. 2005 folgte auch die Aufnahme als Solokünstler in die Songwriters Hall of Fame.

2019 feiert der GRAMMY-Preisträger sein 50-jähriges Jubiläum auf großer Welttournee. Im April startet er in den USA, bevor er im Juli für drei Konzerte nach Bonn, Winterbach und Chemnitz kommt.

News John Fogerty