Critical Mass Kassel - 23.2.2018 - für bessere Radwege! | Kassel

Critical Mass Kassel - 23.2.2018 - für bessere Radwege!

Was wird geboten?

Mit vielen anderen Radfahrer*innen auf den Straßen gemeinsam durch Kassel fahren um auf die schwierige Situation des Radverkehrs in der Autostadt aufmerksam zu machen! Umso mehr umso besser und wer möchte mit beleuchtetem Rad!

Was ist die Critical Mass?

Jeden letzten Freitag im Monat fahren weltweit Radfaher*innen gemeinsam als "kritische Masse" durch ihre Städte. Unter Einhaltung aller Verkehrsregeln machen sie auf die Rechte und Belange des Radverkehrs aufmerksam. So auch in Kassel!

Warum?

Neben dem Spaß gemeinsam, sicher und entspannt Rad zu fahren, soll Präsenz gezeigt und auf die Rechte und Belange des Radverkehrs gegenüber dem motorisierten Individualverkehr aufmerksam gemacht werden. Wir fordern den Ausbau von (sinnvollen) Radwegen sowie eine Förderung der Radkultur in Kassel!

Regeln?

Jede*r kann bei dieser Tour quer durch die Stadt teilnehmen, egal ob Freizeitradler*in, Rennfahrer*in oder politische*r Aktivist*in.
Mehr als 15 Radfahrer*innen, die eine erkennbare zusammenhängende Gruppe bilden, können nach
§ 27 StVO eine komplette Fahrspur nebeneinander befahren und Kreuzungen oder Ampel geschlossen als Verband queren.

"Wir behindern nicht den Verkehr, wir sind Verkehr!"
We are not blocking traffic, we are traffic!

Jeden letzten FREITAG im MONAT.
Last Friday of every month.

* Handelt verantwortungsvoll
* Corkt und löst Corker ab
* Fahrt nicht auf der Gegenfahrbahn
* Autofahrer sind nicht unsere Feinde
* Bleibt zusammen, Lücken schließen!

* Be responsible
* Cork and help Corkers
* Do not drive into oncoming traffic
* People in cars are not your enemy
* Stay together. No gaps!

weitersagen - teilen - alle mitbringen

Wann?

18:00 Uhr, Freitag, 23. Februar 2018

Wo?

Fridericianum
Friedrichsplatz 18
34117 Kassel

Party News für Kassel

Event weiterempfehlen:

Veranstalter:

Critical Mass Kassel, Kassel

Weitere Veranstaltungen in Kassel