Mittelsächsischer Kultursommer Tour 2019 Termine und Tickets

Mittelsächsischer Kultursommer Tournee Termine 2019

Nacht der erleuchteten Kirche - Mittelsächsischer Kultursommer Freitag, 24.Mai 2019 Hainichen, Trinitatiskirche Hainichen
KlangLichtZauber Mittweida - Queen Klassik | Mittelsächsischer Kultursommer Samstag, 15.Juni 2019 Mittweida, Technikumplatz
Performance zum Stein - The Love & Peace Revue - 50 Jahre Woodstock | Mittelsächsischer Kultursommer Freitag, 21.Juni 2019 Rochlitz, Seidelbruch
Irische Nacht auf Schloss Rochsburg - Mittelsächsischer Kultursommer Samstag, 29.Juni 2019 Lunzenau, Schloß Rochsburg
Wechselburger Klosterklänge mit dem Vokalensemble Opella Musica | Mittelsächsischer Kultursommer Samstag, 13.Juli 2019 Wechselburg, Basilika Wechselburg
Musik, Licht & Steine - Burgruine in zauberhaftem Licht - Mittelsächsischer Kultursommer Samstag, 27.Juli 2019 Frauenstein, Burgruine Frauenstein
Lichtenwalder Musiknacht - Zauber der Operette | Mittelsächsischer Kultursommer Samstag, 03.August 2019 Lichtenwalde, Barockgarten Lichtenwalde
Celtic Rhythms Of Ireland - Mittelsächsischer Kultursommer Samstag, 10.August 2019 Kriebstein, SEEBÜHNE Kriebstein
Der Zauberer von Oz - Mittelsächsischer Kultursommer Sonntag, 11.August 2019 Kriebstein, SEEBÜHNE Kriebstein
Klezmer mit Harts un Neschome - Mittelsächsischer Kultursommer Freitag, 06.September 2019 Burgstädt, Stadtkirche Burgstädt

Mittelsächsischer Kultursommer: Infos zur Tour

GospelRock

Mitteldeutsches Gospelprojekt mit Band präsentiert Gospels und Spirituals im neuen Sound

Bei Gospelrock kommen Musiker aus ganz Thüringen und Mitteldeutschland zusammen, um Gospelmusik anspruchsvoll, authentisch und überzeugend zu präsentieren.

Aus rund 20 Stimmen und einer Begleitband formt der passionierte Chorleiter und studierte Jazzsänger Oliver Debus Gospelmusik, die „unter die Haut“ geht. Konzertbesucher erwartet kein klassisches Gospelkonzert, sondern ein musikalischer Mix von Gospels und afrikanischen Traditionals gepaart mit Soul-, Jazz-, Rock-, und Pop- Elementen. Oliver Debus arrangiert Titel neu und kleidet altbekannte Klassiker in ein neues Gewand. Die Musik ist mal rockig, mal sanft, behält dabei aber stets ihr unverwechselbares Profil.

25-jähriges Jubiläum

Wichtig ist den Musikern dabei, nicht amerikanische Gospelgruppen zu kopieren, sondern diese Art von Gospelmusik gemeinsam mit europäischen Einflüssen zu interpretieren. Das Ergebnis ist authentisch und mitreißend. Dabei gelingt es ihnen seit 25 Jahren, Besucher aller Altersgruppen in den Bann zu ziehen. Zehntausende Konzertbesucher konnten GospelRock in über 290 Konzerten bereits live erleben: In kleinen und großen Kirchen, bei Festivals und überregionalen Events, in TV- und Radiosendungen mit teilweise Millionenpublikum bis hin zu Konzerten mit bekannten und internationalen Künstlern, aber auch regionalen Gospelgruppen.

Nach großem Erfolg von 2015 wieder beim MISKUS

Bereits 2015 waren die Musikerinnen und Musiker in Mittelsachsen zu Gast. Nun werden sie die Trinitatiskirche in Hainichen mit ihren Klängen füllen. Die prägt seit 1899 das Bild der Kleinstadt. Ihr gesamter Innenraum ist mit mystischen Ausmalungen im neugotischen Stil versehen, die erst vor wenigen Jahren restauriert wurden. Besonders im Altarraum entsteht dadurch ein geheimnisvolles Licht, welches durch die bunten Bleiglasfenster noch verstärkt wird.

Eine gemeinsame Veranstaltung des Mittelsächsischen Kultursommers und der ev.-luth. Kirchgemeinde Hainichen

Der Mittelsächsische Kultursommer e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der jährlich in den Sommermonaten und auch darüber hinaus mit mehr als 40 Veranstaltungen das gleichnamige und vielseitigste Festival Sachsens präsentiert. Im Vordergrund steht die Aufarbeitung lokaler Geschichte und Geschichten sowie die Förderung der Vereinsarbeit und des künstlerischen Nachwuchses.

News Mittelsächsischer Kultursommer