Alex Potter, M.Fuerst, Atelierkonzert | Seelze-Kirchwehren

Alex Potter, M.Fuerst, Atelierkonzert

Was wird geboten?

Wolfgang Tiemann - international bekannter Künstler aus Seelze - hat sein Händel-Porträt für das Plakat der MuSe 2018 zur Verfügung gestellt und öffnet sein Atelier für ein Konzert inmitten seiner Gemälde. Für das Konzert hat er sich Musik aus dem Barock mit einem Countertenor gewünscht.
Alex Potter - Countertenor - ist ein gefragter Interpret für die Musik des 17. und 18. Jahrhunderts. Er arbeitet mit Dirigenten wie Philippe Herreweghe, Thomas Hengelbrock, Lars Ulrik Mortensen, Frieder Bernius, Peter Neumann, Roland Wilson, Rudolf Lutz und Jos van Veldhoven. Seine musikalische Laufbahn begann als Chorknabe in London.
Bemerkenswerte Engagements waren Bachkantaten an der Ruhrtrienale unter der Leitung von Philippe Herreweghe, ein SoloKonzert beim Festival für Alte Musik in Utrecht und Händels Messias in Kopenhagen mit dem Dänischen Radiochor unter Marcus Creed.
Michael Fuerst - Cembalo - begann in seiner Heimatstadt Madison (USA) sein Studium, das er an der Eastman School of Music (USA) weiterführte.
Dort hatte er Cembalounterricht bei Arthur Haas und war Assistent des Lautenisten Paul O'Dette. 1994 siedelte er nach Deutschland um, wo er als Fulbright-Stipendiat bei Robert Hill an der Staatlichen Hochschule für Musik in Freiburg seine Studienzeit abrundete. Er hat Dozenturen an den Musikhochschulen in Lübeck und Bremen inne.
Er ist außerdem in Hamburg regelmäßig in St. Jacobi und St. Michaelis sowie in der Elbphilharmonie mit dem Philharmonischen Staatsorchester zu hören.

hier Ticket kaufen ab 42,25 €

Wann?

17:00 Uhr, Sonntag, 01. Juli 2018

Wo?

Atelier Wolfgang Tiemann
Neue Str. 6
30926 Seelze-Kirchwehren

Event weiterempfehlen:

Weitere Veranstaltungen in Seelze-Kirchwehren

Zur Zeit sind keine zukünftigen Ereignisse in Seelze-Kirchwehren.