Monster Truck Tour 2019 Termine und Tickets

Monster Truck Tournee Termine 2019

Keine aktuellen Termine gefunden

Monster Truck: Infos zur Tour

Nach Konzerten im vergangenen Mai 2019 kehren die kanadischen Rock-Schwergewichte Monster Truck für zwei Shows in unsere Breiten zurück. Dabei werden sie ihr aktuelles Album „True Rockers“ (Mascot Records) live vorstellen. In folgenden Städten sind sie auf der Bühne zu erleben: in Karlsruhe am 29. November 2019 im Substage und in Dresden am 1. Dezember 2019 im Beatpol.

Am Ende ihres triumphalen Arena-Programms im Rahmen der Europa-Tour mit Black Stone Cherry und The Cadillac Three im November/Dezember 2018 und ihren Deutschland-Terminen im Frühjahr 2019 bestätigten Monster Truck, dass sie für weitere Shows nach Europa zurückkehren werden. In den künftigen Shows wird die kanadische Rockband sowohl Songs von ihrem neuen Album „True Rockers“ (Mascot Records) spielen als auch einige ihre bewährten Klassiker. Beim Gespräch über ihre Rückkehr für die kommende Tournee sagt der Sänger/Bassist Jon Harvey: „Ich finde Europa und das Vereinigte Königreich saugeil! Ich freue mich total darauf, zurückzukommen und ein richtiges Headliner-Konzert für unsere Fans zu spielen! Wir haben eine unglaubliche Rock'n'Roll-Nacht geplant. Diesen Abend wird niemand vergessen!“ Und Gitarrist Jeremy Widerman fügt hinzu: „In Europa auf Tournee zu gehen, gehört zu unseren Lieblingsbeschäftigungen und wenn wir die Gelegenheit bekommen, als Headliner zu spielen, ist es noch besser! Erwartet ein langes wildes Konzert mit Songs von jedem unserer Alben.“

„True Rockers“ wurde 2016 auf Tournee mit Künstlern wie Deep Purple, Billy Talent, Nickelback, Jane‘s Addiction u.a. geschrieben und im Juli 2017 von Dan Weller (SiKth, Young Guns, Enter Shikari) in den Echo Mountain Studios in Asheville, North Carolina produziert. „True Rockers“ ist der Sound einer Band, die sich fallen lässt und einfach nur Spaß hat. Was Frontmann/Bassist Jon „Marv“ Harvey bestätigt: „Wir wollen, dass die Leute zuhören und Spaß haben, so viel Spaß wie möglich.“ „Ja, genau das wollte ich auch sagen“, bekräftigt Widerman. „Also, gleich zu Beginn des Albums hört man, wie ich Marv anschreie. Das verleiht dem gesamten Album sofort den richtigen Rahmen. Wir sind alle in einem Raum, wir haben Spaß, wir machen Witze und wir schreien uns an.“

„Monster Truck ist ein aufgehender Stern am Himmel einer neuen Southern-Rock-Ära“ - Classic Rock

„Was für ein Kracher!“ - Kerrang!

„Ein bahnbrechendes Album“ - Daily Express

News Monster Truck